Ein entscheidender Faktor in der Solarindustrie ist Aluminium und damit Aluminiumprofile. Solarmodule sind mit einem Aluminiumrahmen aufgebaut, aber den größeren Anteil hat die Unterkonstruktion aus Aluminium die die Fotovoltaik aufständert.

Der leichte und korrosionsbeständige Werkstoff wird bei Freilandanlagen, Flachdachanlagen oder Schrägdächern eingesetzt.

Schon vor Jahren hat aluscreen eigene Systemprofile für die Solarunterkonstruktion entwickelt und getestet und die eigene Abteilung alusolar gegründet. Diese Systeme stellt aluscreen als „White Label“-Produkte (Weißprodukt) seinen Kunden zur Verfügung. Die profitieren von den vorhandenen Tests und Zertifikaten, Montageanleitungen und Mitteln für Marketing. aluscreen hat eine Vielzahl von Tests im Windkanal begleitet.

Grundsätzlich werden zwei Sparten unterschieden: Schrägdach und Flachdach.

Im Schrägdachbereich können wir mit dem AS40 aufwarten und im Flachdachbereich mit dem System PERFEKT.

Sie müssen das Rad nicht neu erfinden. Nutzen Sie ein vorhandenes System von aluscreen.

Mehr Informationen über unsere Solar Montagesysteme finden Sie auf unserer Webseite alusolar.de .