Bevor aus dem Rohstoff Aluminium ein Aluminiumprofil entsteht, muss aus dem Rohmaterial mittels Stranggießen ein pressfähiger Bolzen gefertigt werden. Hierbei werden dem Reinstaluminium Zusatzmetalle wie Silizium oder Magnesium hinzugefügt um höhere Festigkeitswerte zu erzielen. Diese Legierungen erhalten Ihre höchste Festigkeit durch eine Wärmebehandlung. aluscreen liefert Aluminiumprofile aus folgenden Legierungen und Festigkeiten:

  • 6060 T4 (AlMgSi0,5 F13)
  • 6060 T64 (AlMgSi0,5 F18)
  • 6060 T66 (AlMgSi0,5 F22)
  • 6063 T4 (AlMgSi0,5 F15)
  • 6063 T66 (AlMgSi0,5 F25)
  • 6005A T4 (AlMgSi0,7 F18)
  • 6005A T6 (AlMgSi0,7 F27)
  • 6082 T4 (AlMgSi1 F21)
  • 6082 T5 (AlMgSi1 F28)
  • 6082 T6 (AlMgSi1 F31)

In Klammer stehte die alte Legierungsbezeichnung.

Welche Legierung die richtige für Ihr Endprodukt ist können Sie hier nachlesen.