Zur Überprüfung der Einhaltung festgelegter Verfahren werden durch den Qualitätsmanagementbeauftragten interne Audits durchgeführt. Die Durchführung basiert auf einem von der Geschäftsleitung festgelegten Auditplan. Innerhalb eines Jahres werden alle Bereiche des QM-Systems einem internen Audit unterzogen. Neben geplanten Audits können auch ungeplante Audits durchgeführt werden, z. B. bei Verfahrensänderungen. Festgestellte Abweichungen werden über einzuleitende Korrekturmaßnahmen abgestellt. Der Qualitätsmanagementbeauftragten überzeugt sich von deren Wirksamkeit. Die Ergebnisse interner Audits stehen der Geschäftsleitung in Berichtsform zur Verfügung.

Mitgeltende Unterlagen:

VA-151 Interne Audits

weiter…