COVID-19 hat Einfluss auf den Aluminiumpreis.

LME Ringhändler

Die ehrgeizigen Bestrebungen der Industrie vor der Pandemie die Mobilität umweltfreundlicher zu gestalten, hätten dem Metall Aluminium eigentlich einen starken Nachfrageschub und damit einen Preisanstieg bescheren müssen. Durch das Virus kam alles anders. Die Londoner Metall Exchange ist eine der letzten Börsen, wo noch Metallhändler im Ringhandel per Ausruf die Preise festlegen. Zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg musst die LME den Ring wegen der Infektionsgefahr schließen und keiner weiß wann er wieder geöffnet wird. Die aktuelle Preissituation bei Aluminium basiert somit nicht auf dem natürlichen Preisbildungsprozess der LME.

Die ehrgeizigen Bestrebungen der Industrie vor der Pandemie die Mobilität umweltfreundlicher zu gestalten, hätten dem Metall Aluminium eigentlich einen starken Nachfrageschub und damit einen Preisanstieg bescheren müssen. Durch das Virus kam alles anders. Die Londoner Metall Exchange ist eine der letzten Börsen, wo noch Metallhändler im Ringhandel per Ausruf die Preise festlegen. Zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg musst die LME den Ring wegen der Infektionsgefahr schließen und keiner weiß wann er wieder geöffnet wird. Die aktuelle Preissituation bei Aluminium basiert somit nicht auf dem natürlichen Preisbildungsprozess der LME.